Rio Reiser & der Konjunktiv II

Aufgrund vorhandener zeitlicher Ressourcen und akut guter Laune nach einem netten Unterrichtstag gibts noch einen Artikel vor dem Wochenende.

Ich setze gerne Musik im Unterricht ein, und dies nicht für das Vokabular oder das Hörverständnis, sondern auch für grammatikalische Phänomene. Zu Beginn des Schuljahres wurde in einigen Klassen der Konjunktiv II durchgenommen, der sogenannte Irrealis. Dafür habe ich das Lied „König von Deutschland“ des unvergesslichen Rio Reiser verwendet. Auch wenn der Text reich an Andeutungen zum Deutschland der miefigen 80er Jahre ist, ist er relativ gut verständlich und hat einen hohen Spaß-Faktor. Interessant ist auch die Anschlußübung nach der Komplettierung des Textes, bei der die Schüler ihre Ideen für die Tätigkeit als König von Deutschland (oder Italien) frei ausdrücken sollen.

Hier findet ihr den Liedtext, allerdings habe ich das Bild des Covers der Rio-CD aus Copyright-Gründen entfernt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s