Landeskunde multimedial

Damit die Schüler nicht nur schnöde Karten und Lückentexte zur Geographie Deutschlands zu sehen bekommen, wollte ich mit Videos ein bißchen Leben in die Sache bringen. Über youtube habe ich weitestgehend nur komischen Kram gefunden, daher war die Rettung mal wieder die Seite der Deutschen Welle. Seit kurzem gibt es dort das Angebot „Hin & Weg“, das verschiedene Städte und Regionen Deutschlands vorstellt. Teilweise übernehmen sogar Ausländer die Funktion des Reiseführers, was der Sache einen zusätzlichen Pep verleiht.
Ich habe zu den Filmchen (sie sind ausnahmslos weniger als fünf Minuten lang) über München, Hamburg, Essen und Weimar ein kleines Arbeitsblatt erstellt. Es gibt natürlich wesentlich mehr Videos zur Auswahl, auch zu im Ausland weniger bekannten Regionen. So kennt man in Italien gewöhnlicherweise nur Berlin und München, die Jungs vielleicht noch zusätzlich die Städte mit wichtigen Fußballvereinen. Mit den Videos der DW kann man dieses Wissen auch um eine Nicht-Fußball-Komponente ausbauen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s