Verloren in einer Welt, die so fern war von der Liebe…

Kaum ein anderes Thema ist wohl mehr für den Einsatz von Liedern im Deutsch-Unterricht geeignet als das Feld „Liebe“. Daher habe ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen, einen deutschen Song dort einzusetzen, in diesem Fall „Spooky Girlfriend“ von Olli Schulz & der Hund Marie. Der Inhalt des Liedes ist etwas depressiv, wird allerdings durch den flotten Sound aufgehellt. Aus sprachdidaktischer Sicht interessant ist der Einsatz vieler Adjektiven im Liedtext, welche das Seelenleben des Protagonisten nach dem Ende der Beziehung beschreiben. Als ergänzende Aufgabe könnte man die konträren Adjektive nennen lassen, vielleicht auch mit Hilfe eines Kreuzworträtsels. Anspruchsvoller und kreativer wäre noch eine Einzel- oder Beziehungsberatung, die durch ein Gutachten oder ein Interview verwirklicht werden könnte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s